Swing Out – Swing In

By | 31. Dezember 2019

Am Vortag, den 30.12.2019, fanden sich einige Mitglieder um 17:00Uhr zum Aufbau ein. Die Deko wurde etwas verändert und so waren wir bereits nach zwei Stunden fertig.  

Um 17:30Uhr am 31.12.2019 öffnete die Registration und unsere 85 Gäste ließen nicht lange auf sich warten. Als Gastcaller begrüßten wir Arnold Tonhäuser und für Round hatten wir Birgit Haltmeier engagiert. Mit Markus Gensberger als MC war das wieder eine tolle Kombination. 

Bei Arnold mussten wir nicht nur beim Hot Hasch richtig Gas geben, sondern wir lernten gleich noch einige Figuren wie „Ding Dong“ und „Dong Ding“.  Da hieß es genau hinhören und schnell kombinieren. 

Ab 20:30 Uhr vergnügten wir uns am Potluck. Der Club hatte wieder Braten beigesteuert und unsere Gäste verzierten die Tische mit vielerlei leckeren Beilagen und Nachspeisen. 

Nach dem Grand March und einigen Squares und Rounds wurden wir von einer Einlage überrascht. 

Maria und Siegfried L. hatten wieder eine reizende Idee. Eine von Renate gedichtete Gesangseinlage mit tanzenden Füßen. Den Refrain konnten unsere Gäste schnell mitsingen. 

Um 23:15 Uhr wurde das Tanzen unterbrochen. Wir machten uns auf zur Laien-Andacht, die Birgit und Markus Gensberger mit Unterstützung von Katharina und Benedikt Ditz sehr souverän gestalteten.  

Bereits vor Mitternacht schossen viele Raketen in den Himmel. Pünktlich um 24:00 Uhr läuteten die Glocken und wir begrüßten das Neujahr mit einem Glas Sekt. 

Auch nach dem Feuerwerk wurde fleißig weitergetanzt. Andrea D.,unsere Presidentin, bedankte sich noch bei unseren Programmgestaltern mit einem Neujahrsherz und einer Kleinigkeit. Wir und unsere Gäste hatten sehr viel Spaß. Die Stimmung war grandios und die Deko gefiel allen. 

 

Die History wünscht ein glückliches neues Jahr 2020! 

 

Am 01.01.2020 trafen sich wieder einige Mitglieder um 13:00 Uhr zum Aufräumen. In einer Rekordzeit von eineinhalb Stunden waren wir fertig. Natürlich wurde noch mit Unterstützung von unseren „Aushilfs“-Callern Heinz H. und Benedikt ein Tip vorgelesen und so kamen alle einmal zum Tanzen. Hildegard hatte wieder, wie in den letzten Jahren, für uns einen Putzdangle gebastelt. Vielen Dank dafür. 

 

(Alle Anwesenden wurden auf die Datenschutzverordnung hingewiesen und waren auch mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden)