Graduation

By | 12. Juni 2016

Am 12. Juni fand sich um 16:00Uhr die aktuelle Class, der Munich Swinging Bells unter Leitung von Christof zur Graduation ein. Unterstützt von vielen Mitgliedern des Clubs und Gäste von den Sunrise Swingers.  

Der Saal war bereits für die schriftliche Prüfung hergerichtet. So war beim ersten Tip die Tanzfläche etwas beengt.  

Christof bat Daniela Sch., Wolfgang sen. D., Franz Sch. und Markus I. als Prüfungskomitee zu sich und händigte die schriftlichen Aufgaben aus. Im Vorfeld hatte Secretary Peter die Students  per Mail informiert, was sie alles zur Prüfung mitbringen sollten (Buntstifte, Meterstab, Lineal, Duden usw….).   

Nun ging es los – die schriftliche Prüfung begann und die Clubmitglieder überbrückten die Zeit mit Tanzten.  

Im Anschluss erfolgte die praktische Prüfung. Hier forderte Christof seine Students mit Geschicklichkeit und Kreativität durch den Square zu kommen. Das Prüfungskomitee bescheinigte den Students, dass sie die Prüfung bestanden haben und keine Nachprüfung notwendig ist. 

Nun konnte die feierliche Zeremonie beginnen und die glücklichen, frisch graduierten Tänzer/innen beglückwünscht werden. Nach dem Friendship-Ring wurde die Graduationtorte angeschnitten.  

Für die Unterstützung wärend der Classzeit bekam Daniela und Hildegard ein herzliches Dankeschön und einen Blumenstrauß. Für die überstandenen Strapazen wärend der Classzeit hatten sich die Stundents für Christof besondere Aufgaben ausgedacht. Während eines Calls musste er sein Geschenk auspacken. Dieses war aber mindestens fünfmal eingepackt und verschnürt. Christof verlängerte den Call geschickt, damit er fertig wurde. Auch durfte er bei einem Tip bestimmte Calls nicht benutzen. Falls doch, musste er während des callens einen Riesenmarshmallow essen. Beim nächsten Tip durfte er die calls nur auf „Deutsch“ ansagen. Christof bestand ebenfalls die Prüfung! 

Bis zum Potluck wurde noch fleissig weitergetanzt und die frisch graduierten Tänzer/innen konnten gleich ihr bestes geben. 

Die Munich Swinging Bells wünschen Euch viel Freude und Spaß beim Tanzen. 

Als neue Mitglieder aus der Class 2015/16 begrüßen wir im Club: Sara, Sonja und Sophie