Clubausflug

By | 19. September 2015

Pünktlich um 08:00Uhr trafen wir uns bei der Versöhnungskirche zur Abfahrt nach Straubing. In Straubing angekommen empfingen uns am Theresienplatz zwei Stadtführerinnen, die uns eingeteilt in zwei Gruppen die Entstehung der Stadt erklärten. Auf einem Rundgang, vorbei an den beiden frühbarocken Brunnen, den mächtigen Bürgerhäusern mit reich geschmückten Fassaden, dem Stadtturm und dem Rathaus, besuchten wir den „Römischen Schatzfund von Straubing“ im Gäubodenmuseum.

2015-clubausflug-image1 2015-clubausflug-image2 2015-clubausflug-image3

Weiter ging es zur Karmelitenkirche. Diese backsteingotische Kirche ist wunderschön barockisiert. Wir durften sogar in die Gruft absteigen.

Danach spazierten wir zur Stadtpfarrkirche St. Jakob mit seinem „Moses-Fenster“, nach einem Entwurf von Albrecht Dürer.

2015-clubausflug-image6 2015-clubausflug-image5 2015-clubausflug-image7

Bei diesem zweistündigen Rundgang erfuhren wir sehr viel von unserer Stadtführerin Roswitha, die uns pünktlich um 12:00Uhr zum Mittagessen ins Gasthaus „Zum Geiss“, der ältesten Wirtschaft in Straubing, brachte. Peter M. der diesen Clubausflug plante, hatte uns vorab bei der Anreise im Bus bereits das Mittagessen aussuchen lassen und dieses vorbestellt. So konnten wir als die zweite Gruppe von der Stadtführung kam sofort speisen.

2015-clubausflug-image8 2015-clubausflug-image10 2015-clubausflug-image9

Nach dem Essen teilte sich die Gruppe wieder. Die einen machten alleine die Stadt unsicher und die zweite Gruppe ging zur Basilika St. Peter mit Friedhof. Dort erwartete uns die Stadtführerin Roswitha. Sie erzählte uns viel über die romanische Basilika und den drei spätgotischen Kapellen, Agnes Bernauer, dem Totentanz und den vielen schmiedeeisernen Grabkreuzen und Grabsymbolen.

2015-clubausflug-image11 2015-clubausflug-image12 2015-clubausflug-image13

Danach ging es für viele zum Cafe Krönner, dort wo es die leckere Agnes Bernauer-Torte gibt.

2015-clubausflug-image14

Um 17:15 trafen wir uns zum Tanzen beim „Gäubodenhof“. Dort war für uns im ersten Stock der Saal reserviert. Einige konnten sich nur schwer vom Biergarten vor der Wirtschaft losreißen. Um 19:00 Uhr konnten wir im Saal auch gleich noch zu Abend essen.

2015-clubausflug-image15

2015-clubausflug-image16 2015-clubausflug-image17 2015-clubausflug-image18

Kurz vor der Rückreise trafen sich zufällig noch einige Girls (Angelika, Beate, Brigitte G., Brigitte S., Dani, Evelin, Kathrin, Susi) zum Square auf der Toilette. Dies wurde filmtechnisch von Ingeborg festgehalten und am nächsten Clubabend mit einem Dangle von Dani gekrönt.
Auch von Peter M. bekamen wir alle noch in Straubing einen Clubausflugs-Dangle.

 2015-clubausflug-image19 2015-clubausflug-image20

Hier möchten sich die Swinging Bells bei Peter M. ganz herzlich für diese wunderbare Organisation bedanken.

Es war S U P E R !